Die Natur der Algarve

überraschende  Vielfalt und kleine Wunder!

Naturerlebnis Algarve – facettenreiches Leben in wunderschönen Landschaften

Erde, Wasser, Feuer, Luft – die vier Elemente verbinden sich an der Algarve zu einem ganz besonderen Naturerlebnis. Vom Küstengebirge, der Serra de Monchique, kann man seinen Blick rundum in alle Richtungen in die Ferne schweifen lassen. Im Norden liegt der Alentejo mit seinen afrikanisch anmutenden Savannen beschaulich zu Füßen, im Osten schaut man ins Hügelland der ‘Serra do Caldeirão’, im Süden die Felsenalgarve mit ihren malerischen Stränden und im Westen die wilde, raue Küstenlinie, die sich als Naturpark ‘Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina’ vom Kap aus auch über die Algarve hinaus noch weiter in Richtung Norden erstreckt. Algarve Natur ist Fülle pur!

Teils unberührte Algarve Natur

Trotz einiger lebendiger Küstenstädte ist die Algarve nicht zugebaut, es gibt noch komplett freie Küstenabschnitte und wirkliche Natur – versteckte Wunder warten nur darauf, entdeckt zu werden. Die außergewöhnlichen Lebewesen, die die rauen Lebensumstände hervorbringen, sind etwa das faszinierende Chamäleon oder die Ginsterkatze, in den Flüssen lebt die iberische Schildkröte und auch Hirsche können in den Hügeln im Herzen der Algarve beobachtet werden.

Ambitionierte Biologen haben hier ein Zentrum des in freier Wildbahn bereits ausgestorbenen Iberischen Luxes aufgebaut. Bezaubernd ist auch die Flora der Region, etwa die Orchideenblüte im Frühjahr oder Felder voll Margeriten und Mohnblumen, von knorrigen Olivenbäumen gesäumt.

 

Algarve Natur – Paradies für Vogelliebhaber

Auch für Vogelliebhaber ist die Algarve Natur einfach ein Traum: Wiedehopf, Eisvogel, Uhu oder Klapperstorch – die Artenvielfalt ist enorm. Zudem ziehen jeden Herbst und jeden Frühling tausende von Vögeln wie Adler oder Geier über die Algarve hinweg von bzw. nach Afrika, und wirken von den Hügeln aus zum Greifen nah.

Diesem Naturschauspiel widmet sich das alljährlich in der ersten Oktoberwoche stattfindende „Sagres Birdwatching Festival.

Kleine Wunder in der Algarve Natur

Wilde Pfingsrosenblüte Algarve
Wilde Pfingstrose in der Serra da Monchique

Algarve Natur Smaragdeidechse auf Fels
Farbenrohe Smaragdeidechse auf der Jagd nach Insekten

Korkeiche im SonnenuntergangUralte Korkeichen – lebendiges Erbe der Algarve

Algarve Natur im SonnenuntergangDen Tag ausklingen lassen

Morgenstimmung und Blütenduft

Blüten vor Meer und FelsenküsteUmgeben von mediterrane Pflanzenwelt die Weite des Ozeans genießen

Naturschauspiel im Frühjahr: die Orchideenblüte der Algarve

Weiter Algarve SandstrandMalerische Dünenlandschaft im Naturpark Westküste

Freue Dich auf Angebote & Inspirierendes
rund um unsere YOGA Reisen, Natur und Portugal!

Bitte prüfe jetzt Deinen Posteingang!

Pin It on Pinterest