http://yoganature.de/uploads/images/_Header/head-kreativ.jpg

Neues...

Nur vegan bringt's nicht!


von Stefanie Drebing und Oliver Kulter

Sarah Wiener bringt es in ihrem aktuellen Beitrag im enorm-Magazin 'Vegan ist auch keine Lösung' gut auf den Punkt: Essen ohne Bewusstsein ist nicht besser, nur weil es vegan ist! Denn seit Veganismus insbesondere in Großstädten wie Berlin zur hippen Modeerscheinung geworden ist, scheint für manch einen alles, wo vegan draufsteht, einfach nur bedingungslos gut zu sein. Die fernsehbekannte Köchin zeigt auf, dass viele industriell gefertigte vegane Produkte moralisch leider nicht besser einzustufen sind als nicht-vegane. Und eine in triefendem Fett gebratene Pommes ist ja auch vegan...

Für eine Ernährung voll guter Energie sollten letztlich drei Dinge im Vordergrund stehen: natürlich, regional und saisonal. Ob mit oder ohne Fleisch oder gleich ganz ohne tierische Produkte ist dabei nun die Gretchenfrage. Es wäre auf jeden Fall aber schon viel erreicht, wenn wir zunehmend bewusst hinterfragen, woher unsere Nahrung stammt und ob sie uns gut tut, wir sie wirklich in vollen Zügen genießen.

So wie zum Beispiel dieser deliziöse Obstsalat aus Mango, Kiwi, Blau- und Erdbeeren, den unsere liebe Köchin Claire letzte Woche für unsere Gäste in der Elementewoche gezaubert hat.

Den ganzen Artikel  im enorm-Magazin gibt es hier zu lesen.

Please share, take care!

b a c d