Vale Fuzeiros

Naturidylle im Herzen der Algarve

Vale Fuzeiros – üppige Natur, ursprüngliches Leben

Das Tal Vale Fuzeiros ist ein echter Geheimtipp für alle, die den Süden Portugals von einer ursprünglichen, natürlichen Seite erleben möchten. Es liegt ganz in der Nähe der historischen Kleinstadt Silves, über deren engen Kopfsteinpflastergassen eine prächtige maurische Burg trohnt. In Richtung des nahe gelegenen Arade-Stausees zweigt bald ein kleines Sträßchen ab in die Idylle des wie verwunschen daliegenden Tales mit dem verträumten Dorf und seinen gemütlichen Bewohnern.

Wandern in den sanften Hügeln von Vale Fuzeiros

Nur unweit verläuft der berühmte Via Algarviana, ein sich auf 240 Kilometer von Ost nach West quer über die gesamte Algarve erstreckender Wanderweg. Diejenigen, die die Grate der umliegenden Hügel erklimmen, belohnt ein atemberaubender Rundumblick: auf die nahe Küste, das knapp 1000 Meter hohe Monchique-Gebirge und zwei in mehreren Seitenarmen meandernden Stausee. Der Funcho und der Arade. Diese speisen spätestens ab dem Sommer die durstige Küstenregion, um Hotels, Golfplätze und die Landwirtschaft mit dem wertvollen Nass in dieser trockenen Region Südeuropas zu versorgen.

Blick über Frühlingsblüten ins Vale Fuzeiros
Historische Kleinstadt Silves mit Jakaranda Blüte
Vale Fuzeiros Marktfrau am Obststand

Die leckersten Orangen der Welt

Wer je Orangen aus Silves und Vale Fuzeiros probiert hat, wird niemals mehr auf Supermarktware zurückgreifen. Denn die Orangenfrüchte und deren Saft zählen zu den leckersten der Welt. Insbesondere als frisch gepresster Saft wird die schmackhafte Zitrusfrucht zum gesunden und nahrhaften Getränk – die „Sonne im Glas“. Das weite Tal liefert viel fruchtbaren Boden für Orangenhaine, Oliven, Feigen und Mandelbäume; die Hügelflanken schmiegen sich teils sanft in die Landschaft ein, teils ragen sie schroff in den Himmel empor. Im Frühjahr erstrahlen die Hügelketten im Weiß der blühenden Zistrosen, gelb und lila getupft von Ginster und Lavendel – ein reich gedeckter Tisch für Schmetterlinge und Grundlage für den äußerst schmackhaften Serra-Honig.

Arade Stausee bei Vale Fuzeiros im Sonnenuntergang

Freue Dich auf Angebote & Inspirierendes
rund um unsere YOGA Reisen, Natur und Portugal!

Bitte prüfe jetzt Deinen Posteingang!

Pin It on Pinterest